Schlagwort-Archiv: Lesetipp

Kostenloser Fachbrief „Telemachos“ erscheint

 

Interesse zur Wirksamkeit von Patenschaften und Mentoring zu wecken und über den Stand der Evaluationsforschung zum 1:1-Ansatz zu informieren ist Anliegen des Fachbriefs „Telemachos“.

Der Fachbrief ist dank einer Förderung durch die „Aktion zusammen wachsen“ kostenlos zu beziehen vom Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften e.V. unter http://www.kipa-berlin.de/fachbrief-erhalten/

InteressentInnen sind herzlich eingeladen, sich in den Verteiler einzutragen, die erste Ausgabe erscheint Mitte Juni.
Sie enthält u.a.:

  • Telemachus and Mentor1Ein Interview mit einer der bekanntesten Mentoring-Forscherinnen
  • Auf welchen verschlungenen Pfaden Mentoring wirken kann
  • Welche Eigenschaften besonders wirksamen Mentoren zugeschrieben werden
  • Wer zuerst Mentor hieß und was Telemachos damit zu tun hat

(17) Wegweiser Hamburger Mentor-& Patenprojekte vom mentor-ring.org

Mit über 40 Mentor- und Patenprojekten gibt der Wegweiser einen guten Überblick über die vielfältigen Hamburger Mentor- und Patenprojekte sowie über die Freiwilligenzentren und weiteren Netzwerkpartner.

Als zukünftige/r Pate/in, Lehrer/in oder als Interessierte/n haben Sie die Auswahl mit dem Wegweiser einen geeignetes Projekt für Ihre Zielgruppe zu finden.

Zum Weiterlesen: www.mentor-ring.org

(16) @BertelsmannSt Handbuch „Skalierung sozialer Wirkung“

„Skalierung sozialer Wirkung“ – Handbuch zu Strategien und Erfolgsfaktoren von Sozialunternehmen der Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Das Handbuch ist als Entscheidungshilfe für Sozialunternehmen gedacht, um die Wahl der richtigen Verbreitungs- bzw. Skalierungsstrategie mit Hilfe wissenschaftlich fundierter Kenntnisse zu unterstützen. Durch viele Fallbeispiele hilft der Leitfaden bei der Reflexion: Mit seiner Hilfe werden kritische Fragen aufgeworfen, deren Beantwortung Schritt für Schritt die Wahl der geeigneten Strategie erkennbar werden lässt.

Zum Weiterlesen: www.bertelsmann-stiftung.de

(14) @BBE_Info mit der Woche des bürgerschaftlichen Engagements (engagement-macht-stark.de)

Seit vielen Jahren ist die Aktionswoche die größte bundesweite Freiwilligenoffensive, durch die die Arbeit von mehr als 23 Millionen freiwillig Enga­gierten gewürdigt wird. »Engagement macht stark!« ist das gemeinsame Motto aller Initiativen, Vereine, Verbände, staatlicher Institutionen und Unternehmen, die sich an der Aktionswoche aktiv beteiligen. Viele tausend Freiwillige zeigten in den vergangenen Jahren mit phantasievollen, bunten Aktionen die große Vielfalt und gesellschaftliche Kraft des bürgerschaftlichen Engagements.

Unterstützung für die Aktionen vor Ort

Geplant und durchgeführt werden die Aktivitäten vom Kampagnenteam des BBE, das für die Akteure vor Ort auf der Internetplattform eine Veranstaltungsdatenbank (Engagementkalender) für die einzelnen Projekte und Aktionen bereit stellt.
Zum Weiterlesen: www.engagement-macht-stark.de

(11) #EMBEP u.a. mit kipa-berlin.de

Im Rahmen des European Mentoring and Befriending Exchange Programmes (EMBEP), gefördert durch das „Grundtvig-Programm Lebenslanges Lernen“ der EU, tauschen sich europäische Mentoring- und Patenschafts-organisationen sowie Dachverbände über einen Zeitraum von zwei Jahren zu verschiedenen Themen an den Standorten der einzelnen Partnerorganisationen aus.

Zum Weiterlesen: www.kipa-berlin.de und mentoring-befriending.eu